Sie befinden sich hier: Startseite > Aktuelles > Pressemitteilungen

Allgemeine Stallpflicht wegen Geflügelgrippe

18.11.2016 - In Bayern wird ab sofort eine allgemeine Stallpflicht für Haus- und Nutzgeflügel auf Weisung des Bayerischen Umweltministeriums angeordnet.

Im Sinne der Tiergesundheit und der Seuchenbekämpfung ist es jetzt besonders wichtig, eine Ausweitung der Vogelgrippe auf das Hausgeflügel zu verhindern. Die Stallpflicht wird von den zuständigen Kreisverwaltungsbehörden durch eine Allgemeinverfügung umgesetzt.  

Die Allgemeinverfügung des Landratsamtes Ebersberg finden Sie hier: Allgemeinverfügung Geflügelgrippe.

Daneben hat das Bundeslandwirtschaftsministerium für kleine Geflügelhaltungen (1-1000 Stück Geflügel) eine Eilverordnung erlassen, die ab Montag, 21.11.2016 zu beachten ist:
Verordnung über besondere Schutzmaßregeln in kleinen Geflügelhaltungen.

Merkblatt für Klein- und Kleinstgeflügelhaltungen

Fragen und Antworten zur Geflügelpest


  • Beschwerdemanagement

    kostenfreie Beschwerde-Nummer:
    0800 5728 556

    Beschwerde-Formular

  • Amtsblatt
    Amtsblatt
  • Kfz-Zulassung
    Kennzeichen
  • Sitzungen, Kreisgremien

    Bürgerinfoportal 

    Ratsinfoportal

  • RAL-Gütezeichen
    RAL-Gütezeichen
  • Audit Beruf und Familie
    Audit Beruf und Familie
  • Fastviewer Client Modul