Sie befinden sich hier: Startseite > Aktuelles > Pressemitteilungen

30 Jahre Ferienprogramm: Anbieter aus dem Landkreis stellen sich vor

24.04.2017 - Hüpfburg, Malaktion, Verkehrsparcours, Clown, Kinderschminken, Musik- und Tanzaufführungen, kostenlose Cocktails von der Saftbar, das sind einige Bestandteile des Rahmenprogramms am kommenden Samstag, 29. April 2017, im und am Landratsamt, wenn Vereine, Initiativen und Jugendpfleger ihre Ferienangebote für Kinder und Jugendliche vorstellen.

Seit dreißig Jahren gibt es Ferienprogramme in den Landkreisgemeinden. „Dieses Jubiläum haben wir zum Anlass genommen, den Akteuren, die sich seit Jahren für die Ferienbetreuung engagieren, die Möglichkeit zu geben die breite Palette ihrer Angebote in einem größeren Rahmen der Öffentlichkeit vorzustellen“, so Christian Salberg, Leiter des Kreisjugendamtes.

Eltern und ihre Kinder können sich darüber informieren, was im Landkreis in den kommenden Ferien, wo geplant ist. Dabei sind u.a. Ferienprogramm-Anbieter aus Anzing, Markt Schwaben, Pliening, Vaterstetten, Zorneding, Glonn, Grafing und Ebersberg, dazu verschiedene Trachtenvereine und die Musikkapelle Steinhöring. Sie wird die Veranstaltung um 10.00 Uhr musikalisch eröffnen. Anschließend begrüßt Hausherr Landrat Robert Niedergesäß Teilnehmer und Besucher. Ein Auftritt der Jugendkapelle aus Steinhöring und eine Tanzaufführung der Trachtenjugend des Trachtenvereins Atteltaler Grafing e.V. schließen sich an.

Ab 11.00 Uhr kann man am Stand des Stadtjugendamtes München den Münchner Ferien- und Familienpass erwerben, an dem sich der Landkreis mit vier Euro pro verkauftem Exemplar beteiligt. Infos dazu gibt es auch in der Broschüre „Ferienprogramm“ des Kreisjugendamtes. Jährlich gibt sie einen Überblick über regionale und überregionale Angebote. Man erhält sie kostenlos in den Gemeinden und im Landratsamt.

Dreißig Jahre alt wird auch ein besonderes Angebot des Kreisjugendamtes: Der Spielkistl-Service. Vereine und Privatpersonen können sich Spielgeräte, Hüpfburgen, Luftschlangen, Zelte und Boote etc. ausleihen. Ein Teil davon kann bei der Veranstaltung am kommenden Samstag besichtigt und ausprobiert werden.


  • Beschwerdemanagement
    kostenfreie Beschwerde-Nummer:
    0800 5728 556
    Beschwerde-Formular
  • Amtsblatt
    Amtsblatt
  • Kfz-Zulassung
    Kennzeichen
  • Bau Portal Online
    Bau Portal Online
  • Sitzungen, Kreisgremien

    Bürgerinfoportal 

    Ratsinfoportal

  • Auditierung RAL-Gütezeichen
    RAL-Gütezeichen
  • Audit Beruf und Familie
    Audit Beruf und Familie
  • Fastviewer Download
    Fastviewer Client Modul