Sie befinden sich hier: Startseite > Landkreis
Gemeinde Aßling
Gemeinde Aßling Aßling liegt im Voralpenland rund 40 Kilometer süd-östlich von München direkt an der Bahnlinie München-Rosenheim. In Aßling kreuzen sich die Staatsstraßen 2079 von Glonn nach Rott am Inn, 2080 von Ebersberg nach Rosenheim und 2089 von Grafing nach Bad Aibling.
Aßling grenzt im Süden an den Landkreis Rosenheim und im Norden an das Mittelzentrum Grafing/Ebersberg. Die reizvolle Landschaft rund um Aßling mit dem Schutzgebiet "Brucker Moos" bietet eine Vielzahl von Wander- und Freizeitmöglichkeiten. Auch der Chiemgau und die Alpen sind in weniger als einer Autofahrstunde gut erreichbar. Die vorhandene Infrastruktur bietet alles, was Sie sich für eine Gewerbeansiedlung, aber auch für ein gutes Wohnklima wünschen.

Die Verwaltungsangelegenheiten der Gemeinden Emmering, Frauenneuharting und Aßling werden von der Verwaltungsgemeinschaft Aßling übernommen. 
 

AnsprechpartnerTelefonTelefaxZimmer Nr.e-mail
Hans Fent
1. Bürgermeister
08092 8194 45E-Mail-Adresse des Ansprechpartners

Anschrift

Verwaltungsgemeinschaft Aßling
Bahnhofstr. 1
85617 Aßling
Telefon: 08092 8194 45
E-Mail: vg.assling@vg-assling.de
Internet: www.assling.de

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag 09:00 - 12:00 Uhr
Montag, Dienstag, Donnerstag 14:00 - 17:30 Uhr



  • Beschwerdemanagement
    kostenfreie Beschwerde-Nummer:
    0800 5728 556
    Beschwerde-Formular
  • Energiewende Ebersberg
    Energiewende 2030
  • Tourismus
    Ebersberger Grünes Land
  • Landkreiskarte
    Landkreiskarte Vianovis
  • Auditierung RAL-Gütezeichen
    RAL-Gütezeichen