Kompostierung im eigenen Garten

Kompostierung im eigenen Garten                                              

Umweltschutz fängt im eigenen Garten an. Jeder kann durch Kompostierung in seinem Garten zur Entsorgung und Verwertung von biologischen Reststoffen und Abfall beitragen. Sie tun dadurch nicht nur sich selbst, sondern auch der Umwelt einen Gefallen, denn Sie verwandeln ihre ungeliebten Gartenreststoffe, wie Grasschnitt oder Laub in feinsten Humus  und sparen sich so teuren Dünger.  Da Kompost seine Nährstoffe nur sehr langsam abgibt kann er ganzjährig ausgebracht werden und eignet sich hervorragend als Bodennahrung für Pflanzen und Rasen sowie zur Bodenverbesserung. Sollten Sie überlegen sich selbst einen Kompost anzulegen, finden Sie hilfreiche Tipps und nähere Informationen auf dem folgenden Merkblatt des Bayerischen Landesamtes für Umwelt:

 
 

Weitere Informationen

AnsprechpartnerTelefonTelefaxZimmer Nr.e-mail
Max Finster
Mitarbeiter
08092 823 17908092 823 9179U.90E-Mail-Adresse des Ansprechpartners
Harald Käsbauer
Mitarbeiter
08092 823 18008092 823 9180U.93E-Mail-Adresse des Ansprechpartners
Roswitha Holzmann
Sachbearbeiterin
08092 823 17408092 823 9174U.93E-Mail-Adresse des Ansprechpartners

Anschrift

Naturschutz, Landschaftspflege - Landratsamt Ebersberg
Eichthalstraße 5
85560 Ebersberg
Telefon: +49 8092 823 0
Fax: +49 8092 823 210
E-Mail: naturschutz@lra-ebe.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 8:00 bis 12:00 Uhr, zusätzlich Donnerstag nachmittags von 14:00 bis 17:30 Uhr.

Da oft Außendienste anfallen, empfehlen wir vor einem persönlichen Besuch eine telefonische Terminvereinbarung. Termine können meist auch kurzfristig vereinbart werden.



  • Beschwerdemanagement
    kostenfreie Beschwerde-Nummer:
    0800 5728 556
    Beschwerde-Formular
  • Energiewende Ebersberg
    Energiewende 2030
  • Tourismus
    Ebersberger Grünes Land
  • Landkreiskarte
    Landkreiskarte Vianovis
  • Auditierung RAL-Gütezeichen
    RAL-Gütezeichen