Sie befinden sich hier: Startseite > Landkreis > Sport im Landkreis
Sportförderung
Der Landkreis Ebersberg fördert den Breitensport nach Maßgabe seiner Kreissportförderrichtlinien (siehe unten). Das Landratsamt ist auch zuständig für die staatliche Vereinspauschale.

Antragsberechtigt sind neben dem Bayer. Landessportverband - Kreis 17 - Ebersberg und dem Schützengau Ebersberg, die Sportvereine deren Sitz im Landkreis Ebersberg ist und die Mitglied des BLSV, einschließlich seiner Fachverbände und Anschlussorganisationen bzw. des Bayerischen Sportschützenbundes sind. Die Förderung erfolgt ohne Rechtsanspruch im Rahmen der verfügbaren Haushaltsmittel.

Der Landkreis stellt den Sportvereinen die kreiseigenen Sporthallen nach Maßgabe der jeweiligen Vereinbarungen für die außerschulische Mitbenutzung zur Verfügung.

Dem BLSV-Kreis 17 Ebersberg und dem Bayer. Sportschützenbund - Gau Ebersberg steht ein Büro für die Verwaltungsarbeit zur Verfügung. Zusätzlich erhält der BLSV-Kreis 17 Ebersberg einen jährlichen Zuschuss.

Der Landkreis bezuschusst die Teilnahmegebühr für Fortbildungslehrgänge des BLSV auf Kreisebene und für Fortbildungslehrgänge für Jugendbetreuer des Bayer. Schützen­bundes sowie die jährlichen Sportfeste auf Kreisebene.


Sonstige Sportförderung:

Für die Gewährung der SAG-Pauschale für Sportarbeitsgemeinschaften "Sport nach 1" ist die Bayerische Landesstelle für den Schulsport, Sachgebiet Sport nach 1, Widenmayerstr. 46 a, 80538 München https://www.sportnach1.de zuständig.

In der "Erlebten Inklusive Sportschule (EISs)" treiben Kinder mit und ohne Behinderung gemeinsam Sport. Sportvereine, die sich zu einer EISs-Gründung entscheiden, erhalten umfangreiche Beratung durch den BVS Bayern. Nähere Informationen unter: http://www.bvs-bayern.com/Inklusionssport/EISs/
 
 

Formulare

  • Vereinspauschale
    und Antrag auf Jugendsport- und Übungsleiterförderung des Landkreises

Weitere Informationen

AnsprechpartnerTelefonTelefaxZimmer Nr.e-mail
Brigitte Korber
Sachbearbeiterin
08092 823 44208092 823 9442U.85E-Mail-Adresse des Ansprechpartners

Anschrift

Bildung und IT - Landratsamt Ebersberg
Eichthalstraße 5
85560 Ebersberg
Telefon: +49 8092 823 0
Fax: +49 8092 823 210
E-Mail: poststelle@lra-ebe.de

Öffnungszeiten

Bitte vereinbaren Sie vor jedem Besuch einen Termin.



  • Beschwerdemanagement
    kostenfreie Beschwerde-Nummer:
    0800 5728 556
    Beschwerde-Formular
  • Energiewende Ebersberg
    Energiewende 2030
  • Tourismus
    Ebersberger Grünes Land
  • Landkreiskarte
    Landkreiskarte Vianovis
  • Auditierung RAL-Gütezeichen
    RAL-Gütezeichen