Sie befinden sich hier: Startseite > Landkreis > Wasserrecht, Immissionsschutz
Trinkwasserversorgung

Trinkwasser
 

Im Landkreis Ebersberg wird die Trinkwasserversorgung zu 100 % aus Grundwasservorkommen sichergestellt. Damit liegt es auf der Hand, dass die Reinhaltung des Grundwassers, der vorbeugende Schutz und die Sicherung der Grundwasservorkommen umweltpolitisch vorrangige Aufgaben sind, an deren Erfüllung sich nicht nur die Verwaltung, sondern vor allem auch die Industrie, das Gewerbe, die Landwirtschaft sowie jeder einzelne nach Kräften beteiligen müssen.

Träger der Wasserversorgung sind im allgemeinen die Gemeinden; daneben bestehen im Landkreis mehrere Wasserbeschaffungsverbände sowie zwei Zweckverbände, die die Versorgung der Bevölkerung mit Trink- und Brauchwasser gewährleisten. Private Wasserversorger, die Trinkwasser an Dritte abgeben, existieren nur noch wenige. Die einzelnen Wasserversorger ergeben sich aus der Auflistung des Gesundheitsamtes (siehe Punkt "Trinkwasser").

Eine den heutigen Anforderungen entsprechende Wasserversorgung liegt in der Regel dann vor, wenn

-          der Brunnen bzw. die Quelle hinsichtlich ihrer Fördereinrichtungen den anerkannten Regeln der Technik entsprechen,

-          das geförderte Trinkwasser den Vorgaben der Trinkwasserverordnung entspricht, also in hygienischer Hinsicht einwandfrei ist,

-          für die Wassergewinnungsanlage ein wirksames Wasserschutzgebiet besteht oder ausweisbar ist.


Für rechtliche Fragen zu Grundwasserentnahmen und Wasserschutzgebieten ist das Landratsamt, Sachgebiet 44, für hygienische Fragen das Landratsamt, Abt. 5 (Gesundheitsamt), für technische und hydrogeologische Fragen der Wasserversorgung das Wasserwirtschaftsamt Rosenheim Ihr Ansprechpartner.

 
 

Interne Links

AnsprechpartnerTelefonTelefaxZimmer Nr.e-mail
Christine Huber
Sachbearbeiterin
08092 823 18408092 823 9184U.17E-Mail-Adresse des Ansprechpartners
Veronika Schöberl
Sachbearbeiterin
08092 823 48608092 823 9486U.15E-Mail-Adresse des Ansprechpartners

Anschrift

Wasserrecht, Staatliches Abfallrecht, Immissionsschutz Landratsamt Ebersberg
Eichthalstraße 5
85560 Ebersberg
Telefon: +49 8092 823 0
Fax: +49 8092 823 402
E-Mail: poststelle@lra-ebe.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
08.00 -12.00 Uhr
Donnerstag
14.00 -18.00 Uhr

Wir bitten Sie, persönliche Vorsprachen mit uns vorher telefonisch zu vereinbaren.



  • Beschwerdemanagement
    kostenfreie Beschwerde-Nummer:
    0800 5728 556
    Beschwerde-Formular
  • Energiewende Ebersberg
    Energiewende 2030
  • Landkreiskarte
    Landkreiskarte Vianovis
  • RAL-Gütezeichen
    RAL-Gütezeichen