Sie befinden sich hier: Startseite > Landratsamt
Hilfe zur Pflege


Pflegebedürftige Personen, die keiner Pflegekasse angehören und bedürftig im Sinne des SGB XII sind, können Hilfe zur Pflege vom Sozialamt erhalten. Der Sozialhilfeträger tritt hierdurch ersatzweise an die Stelle der Pflegekassen.
Die Leistungen im Rahmen der Hilfe zur Pflege entsprechen grundsätzlich den Leistungen der gesetzlichen Pflegekassen.

Personen, die bereits Leistungen der Sozialen Pflegeversicherung erhalten, kann ergänzend Hilfe zur Pflege gewährt werden, wenn die Leistungen der Pflegekasse zur Deckung des angemessenen Pflegebedarfs nicht ausreichen.

Die örtliche Sozialhilfeverwaltung im Landratsamt ist nur zuständig für Pflegeleistungen, die ambulant erbracht werden.
Für Pflegeleistungen, die in Einrichtungen (z.B.im Pflegeheim) erbracht werden, ergibt sich die Zuständigkeit des überörtlichen Sozialhilfeträgers (Bezirk Oberbayern) .

Die Hilfegewährung ist einkommens- und vermögensabhängig.

Vorzulegende Unterlagen/Angaben:

- Sozialhilfeantrag (einzureichen über die Wohnortgemeinde)
- Nachweise über das aktuelle Einkommen (z.B. Rentenbescheid)
- Nachweise über alle Vermögenswerte
- Nachweise über zu entrichtende Unterkunftskosten bei Mietwohnungen, Hauslasten
bei Eigentumswohnungen bzw. Eigenheimen
- Angaben über alle Unterhaltspflichtigen
- Ärztliches Attest über Pflegebedürftigkeit
- Kostenvoranschlag des ambulanten Pflegedienstes, der die Pflege durchführen soll
- Kontoauszüge von allen Bankverbindungen
- Übergabeverträge
- Gutachten des Medizinischen Dienstes der Krankenkassen

 
 

AnsprechpartnerTelefonTelefaxZimmer Nr.e-mail
Monique Lober
Teamleiterin
08092 823 13808092 823 9138E.24E-Mail-Adresse des Ansprechpartners
Beate Grob
Sachbearbeiterin
08092 823 10408092 823 9104E.22E-Mail-Adresse des Ansprechpartners
Angelika Jaist
Sachbearbeiterin
08092 823 62208092 823 9622E 22E-Mail-Adresse des Ansprechpartners

Allgemeine Adresse

Sozialhilfeverwaltung, Asyl - Landratsamt Ebersberg
Eichthalstraße 5
85560 Ebersberg
Telefon: +49 8092 823 0
Fax: +49 8092 823 210
E-Mail: poststelle@lra-ebe.de

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag, Freitag 08.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag 08.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 17:45 Uhr
Wir bitten Sie außerdem um telefonische Terminvereinbarung.



  • Personalversammlung
    !!! Am Donnerstag, 3. Mai 2018, ist das Landratsamt vormittags wegen einer Personalversammlung geschlossen !!!
  • Beschwerdemanagement
    kostenfreie Beschwerde-Nummer:
    0800 5728 556
    Beschwerde-Formular
  • Informationsfreiheit
  • Amtsblatt
    Amtsblatt
  • Kfz-Zulassung
    Kennzeichen
  • Sitzungen, Kreisgremien

    Bürgerinfoportal 

    Ratsinfoportal

  • RAL-Gütezeichen
    RAL-Gütezeichen
  • Audit Beruf und Familie
    Audit Beruf und Familie