Sie befinden sich hier: Startseite > Landratsamt
Zentraler Sozialdienst für Sozialhilfe/Grundsicherung und Arbeitslosengeld II


Was ist der ZSD ?

Der ZSD ist ein niederschwelliges psychosoziales Hilfe- und Betreuungsangebot im Landratsamt Ebersberg.


Für wen ist der ZSD zuständig ?

Der ZSD ist Erstanlaufstelle für alle Menschen, die

- Sozialhilfeleistungen nach dem Sozialgesetzbuch (SGB) Zwölftes Buch (XII) oder
- Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung nach dem SGB XII oder
- Grundsicherung für Arbeitssuchende nach dem SGB II


brauchen oder beziehen.

Anlaufstelle für Menschen, die keine der vorgenannten Leistungen brauchen oder beziehen, ist der Sozialdienst bei der Gesundheitsabteilung im Landratsamt Ebersberg.


Wo ist der ZSD ?

Sie finden den ZSD im Sozialamt des Landratsamtes Ebersberg, Eichthalstraße 5, 85560 Ebersberg.


Er ist dort zu folgenden Zeiten erreichbar:

Montag - Freitag :                           08:30 - 12:00 Uhr
Montag, Dienstag und Donnerstag:  14:00 - 16:00 Uhr


Was bietet der ZSD ?

Der ZSD bietet kostenlose und vertrauliche

- Beratung und Hilfe bei akuten psychosozialen Krisen,
- Hilfe zum Abbau von Schwellenangst,
- Beratung und Hilfe in allen Notlagen oder schwierigen Lebenssituationen,
- Vermittlung in die weiterführende Betreuung von Fachdiensten und -einrichtungen im Landkreis,
- Rat bei allen sozialrechtlichen Fragen,
- Motivationshilfe für die eigenverantwortliche Veränderung widriger Lebensumstände,
- Hilfestellung zur Selbsthilfe ohne Sozialleistungen,
- Präventive oder stabilisierende Hilfe bei psychosozialen Krisen,
- Begleitung und Hilfe nach dem Ausscheiden aus dem Leistungsbezug.


Wie arbeitet der ZSD ?

Der ZSD leistet Hilfe
- in Einzelberatungsgesprächen im Amt,
- in Einzelberatungsgesprächen bei Hausbesuchen,
- bei telefonischen Beratungsgesprächen,
- durch praktische Anleitung und Begleitung des Klientels.

 
 

Weitere Informationen

AnsprechpartnerTelefonTelefaxZimmer Nr.e-mail
Karin Baumann-Scherer
Sachbearbeiterin
08092 823 61208092 823 9612E.13E-Mail-Adresse des Ansprechpartners
Jutta Hommelsen
Sachbearbeiterin
08092 823 40708092 823 9407E.15E-Mail-Adresse des Ansprechpartners
Johanna Kopec
Sachbearbeiterin
08092 823 10708092 823 9107E.13E-Mail-Adresse des Ansprechpartners
Beate Wagner
Sachbearbeiterin
08092 823 48808092 823 94881.28E-Mail-Adresse des Ansprechpartners

Allgemeine Adresse

Sozialhilfeverwaltung, Asyl - Landratsamt Ebersberg
Eichthalstraße 5
85560 Ebersberg
Telefon: +49 8092 823 0
Fax: +49 8092 823 210
E-Mail: poststelle@lra-ebe.de

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag, Freitag 08.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag 08.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 17:45 Uhr
Wir bitten Sie außerdem um telefonische Terminvereinbarung.



  • Beschwerdemanagement
    kostenfreie Beschwerde-Nummer:
    0800 5728 556
    Beschwerde-Formular
  • Informationsfreiheit
  • Amtsblatt
    Amtsblatt
  • Kfz-Zulassung
    Kennzeichen
  • Sitzungen, Kreisgremien

    Bürgerinfoportal 

    Ratsinfoportal

  • Auditierung RAL-Gütezeichen
    RAL-Gütezeichen
  • Audit Beruf und Familie
    Audit Beruf und Familie