Sie befinden sich hier: Startseite > Leben > Seniorenarbeit
BürgerInnenbefragung "Älterwerden im Landkreis Ebersberg"

Welche Formen des Wohnens können Sie sich für die Zukunft vorstellen? Bei zunehmender Hilfs-/Pflegebedürftigkeit: Welche Art der Unterstützung kommt für Sie in Zukunft in Frage?
Diesen und ähnlichen Fragen geht die Bürgerinnenbefragung „ Älterwerden im Landkreis Ebersberg“ auf den Grund. Als Ergänzung zum Seniorenpolitischen Gesamtkonzept und zum Aufbau des Demographischen Gesamtkonzepts bzw. im Sinne der Bürgerbeteiligung möchte der Landkreis Ebersberg in Zusammenarbeit mit den Gemeinden Bürgerinnen und Bürger ab 60 Jahren zu Ihrer persönlichen Lage  befragen.

Dabei geht es um die derzeitige Lebenssituation, die Situation vor Ort und einen Blick in die Zukunft. Der Fragebogen umfasst die Themenbereiche Wohnen, Infrastruktur/ Mobilität, Soziales Leben/ Aktivitäten, Beschäftigung/Bürgerschaftliches Engagement, Versorgung und Pflege. Die Ergebnisse werden eine wichtige Grundlage für die weitere effektive und bürgernahe Seniorenarbeit im Landkreis Ebersberg darstellen.

Folgende Kommunen beteiligen an dem gemeinsamen Projekt: die Stadt Ebersberg, die Gemeinde Forstinning, die Gemeinde Frauenneuharting, die Gemeinde Glonn, die Stadt Grafing, die Gemeinde Hohenlinden, der Markt Kirchseeon, der Markt Markt Schwaben, die Gemeinde Oberpframmern, die Gemeinde Pliening sowie die Gemeinde Vaterstetten.

Am 29. Juli 2015 wurden die landkreisweiten Ergebnisse im Landratsamt Ebersberg präsentiert. Circa fünfzig Teilnehmer aus den Bereichen Politik und Seniorenarbeit folgten der Einladung. Die Befragung ist so konzipiert, dass die Ergebnisse auch auf Gemeindeebene dargestellt werden können. Dies wird ab Herbst 2015 jeweils in den teilnehmenden Gemeinden stattfinden.

Den Fragebogen, die Auswertung und die Präsentation finden Sie hier unter "Weitere Informationen":

 
 

Postanschrift

Abteilung Jugend, Familie und Demografie - Landratsamt Ebersberg Landratsamt Ebersberg
Eichthalstraße 5
85560 Ebersberg
Telefon: +49 8092 823 0
Fax: 08092 9397
E-Mail: poststelle@lra-ebe.de

Öffnungszeiten

Servicezeiten des Empfangs
Montag, Dienstag, MIttwoch 7:30 - 17:00 Uhr
Donnerstag 7:30 - 18:00 Uhr
Freitag 7:30 - 12:30 Uhr
Bitte vereinbaren Sie einen Termin!



  • Beschwerdemanagement
    kostenfreie Beschwerde-Nummer:
    0800 5728 556
    Beschwerde-Formular
  • Auditierung RAL-Gütezeichen
    RAL-Gütezeichen
  • Audit Beruf und Familie
    Audit Beruf und Familie