Sie befinden sich hier: Startseite > Leben > Veterinäramt Verbraucherschutz
Tier- und Warenverkehr

Aufgaben:

Zur Verhinderung einer Einschleppung oder Weiterverbreitung von Tierseuchen überwacht das Veterinäramt den nationalen, innergemeinschaftlichen und Drittlandverkehr mit Tieren, Samen, Embryonen und Erzeugnissen tierischer Herkunft.
Dazu gehört u. a. die Kontrolle der Tiere auf Seuchenfreiheit, die Ausstellung von Gesundheitsbescheinigungen (gebührenpflichtig) sowie die Benachrichtigung der Überwachungsbehörden der jeweiligen Bestimmungsorte.

Mit Hilfe verschiedener Datenbanken wird der Weg von Tieren und Waren überwacht. Damit können beim Auftreten von Tierseuchen mögliche Ansteckungswege nachverfolgt und betroffene Betriebe schneller ermittelt und gewarnt werden.

Im Rahmen von Vor-Ort-Kontrollen in landwirtschaftlichen Betrieben und bei Viehhändlern wird die verordnungskonforme Kennzeichnung von Rindern, Schweinen, Schafen und Ziegen überwacht.

Bei Fragen zur Verbringung von Tieren und Erzeugnissen tierischer Herkunft ins Ausland wenden Sie sich bitte an das Veterinäramt.

 
 

AnsprechpartnerTelefonTelefaxZimmer Nr.e-mail
Anja Roßmann-Rappold
Sachbearbeiterin
08092 823 45508092 823 9455RS.15bE-Mail-Adresse des Ansprechpartners
Peter Wilken
Sachbearbeiter
08092 823 45308092 823 9453RS.17E-Mail-Adresse des Ansprechpartners

Besuchsadresse

Landratsamt Ebersberg
Dr.-Wintrich-Straße 66
85560 Ebersberg
E-Mail: poststelle@lra-ebe.de

Allgemeine Adresse

Veterinärwesen, gesundheitlicher Verbraucherschutz Landratsamt Ebersberg
Eichthalstraße 5
85560 Ebersberg
Telefon: +49 8092 823 454
Fax: +49 8092 823 450
E-Mail: veterinaeramt@lra-ebe.de

Öffnungszeiten

Wir bitten Sie, persönliche Vorsprachen mit uns vorher telefonisch zu vereinbaren!



  • Beschwerdemanagement
    kostenfreie Beschwerde-Nummer:
    0800 5728 556
    Beschwerde-Formular
  • RAL-Gütezeichen
    RAL-Gütezeichen
  • Audit Beruf und Familie
    Audit Beruf und Familie