Sie befinden sich hier: Startseite > Leben > Veterinäramt Verbraucherschutz
Erlaubniserteilungen, Sachkundebescheinigungen

Erlaubniserteilungen im Rahmen des Tierschutzgesetzes erfolgen grundsätzlich nur auf schriftlichen Antrag hin.
Dabei werden neben der notwendigen Sachkunde im jeweiligen Bereich auch die örtlichen und räumlichen Voraussetzungen geprüft.
Eine Erlaubnis nach dem Tierschutzgesetz ist grundsätzlich vor Aufnahme der Tätigkeit einzuholen.
Erlaubnispflichtig sind das gewerbsmäßige Züchten, Halten und Handeln mit Tieren (mit Ausnahme landwirtschaftlicher Nutztiere), das Zur-Schau-Stellen von Tieren, der Unterhalt eines Reit- oder Fahrbetriebes, die Ausrichtung einer Tierbörse u. v. a.

In diesem Rahmen werden auch Sachkundeprüfungen z. B. für Schlachtpersonal abgenommen und Sachkundebescheinigungen für das Schlachten und Transportieren von Tieren erteilt.

 
 

Notwendige Unterlagen

Der Antrag auf Erlaubniserteilung hat schriftlich zu erfolgen. In diesem Antrag müssen Name und Anschrift der verantwortlichen Person, evtl. abweichende Anschrift der Örtlichkeit, an der die Tätigkeit ausgeübt werden soll, die betroffenen Tierarten sowie die Anzahl der Tiere je Art und der geplante Zeitpunkt, zu dem mit der Tätigkeit begonnen werden soll, enthalten sein.
Wenn bereits vorhanden, ist dem Antrag auch eine Sachkundebescheinigung beizulegen.
Weiterhin ist für jede erlaubnispflichtige Tätigkeit ein Allgemeines Führungszeugnis für Behördenauskünfte nach Muster 01 notwendig, das bei der Heimatgemeinde angefordert werden muss.

AnsprechpartnerTelefonTelefaxZimmer Nr.e-mail
Dr. Birgitt Huber
Sachbearbeiterin
08092 823 45108092 823 9451RS.12E-Mail-Adresse des Ansprechpartners

Besuchsadresse

Landratsamt Ebersberg
Dr.-Wintrich-Straße 66
85560 Ebersberg
E-Mail: poststelle@lra-ebe.de

Allgemeine Adresse

Veterinärwesen, gesundheitlicher Verbraucherschutz Landratsamt Ebersberg
Eichthalstraße 5
85560 Ebersberg
Telefon: +49 8092 823 454
Fax: +49 8092 823 450
E-Mail: veterinaeramt@lra-ebe.de

Öffnungszeiten

Wir bitten Sie, persönliche Vorsprachen mit uns vorher telefonisch zu vereinbaren!



  • Beschwerdemanagement
    kostenfreie Beschwerde-Nummer:
    0800 5728 556
    Beschwerde-Formular
  • RAL-Gütezeichen
    RAL-Gütezeichen
  • Audit Beruf und Familie
    Audit Beruf und Familie