Sie befinden sich hier: Startseite > Verkehr > KFZ-Zulassungsbehörde
Kurzzeitkennzeichen

Ein Kurzzeitkennzeichen wird auf Antrag für max. 5 Tage zugeteilt, wenn mit einem nicht zugelassenen Fahrzeug eine Probe- oder Überführungsfahrt durchgeführt werden muss.

Der Termin für die Durchführung der Hauptuntersuchung darf noch nicht abgelaufen sein.
 
Zuständig ist die Zulassungsbehörde, in der sich der Hauptwohnsitz des Antragstellers befindet oder die Zulassungsbehörde in der sich der Standort des Fahrzeugs derzeit befindet. Der Standort ist nachzuweisen (z. B. durch eine Rechnung oder einen Kaufvertrag, aus dem hervorgeht, dass das Kfz im Zulassungsbezirk Ebersberg erworben wurde).

Kurzzeitkennzeichen gelten grundsätzlich nur innerhalb der Bundesrepublik Deutschland. Eine Ausfuhr in das Ausland unter Verwendung eines Kurzzeitkennzeichens ist nur dann möglich, wenn der ausländische Staat dies zulässt. Entsprechende Erkundigungen hierüber hat der Halter selbst einzuholen.

Das Kurzzeitkennzeichen wird bei Prägung mit einem Ablaufdatum versehen, eine Rückgabe der Schilder an die Zulassungsbehörde nach Ablauf der Gültigkeit ist deshalb nicht erforderlich. Der Versicherungsschutz erlischt mit mit dem Ablaufdatum ebenfalls automatisch.

 
 

Notwendige Unterlagen

  • elektronische Versicherungsbestätigung -eVB- speziell für Kurzzeitkennzeichen (7-stellige Codenummer)
  • gültiger Personalausweis oder Reisepass mit Meldebestätigung 
  • bei Firmen: Handelsregisterauszug und ggfs. Gewerbeanmeldung 
  • ggfs. schriftliche Vollmacht für Beauftragte
  • Original-Fahrzeugdokumente (Zulassungsbescheinigungen Teil I und Teil II)
  • Gültige Hauptuntersuchung (Nachweis durch Eintrag auf der ZB I oder Prüfbericht) 

Entstehende Kosten

13,10 € zzgl. der Kosten für das Prägen der Schilder

Formulare

  • Vollmacht
    Vollmacht inkl. SEPA-Lastschriftmandat

AnsprechpartnerTelefonTelefaxZimmer Nr.e-mail
Sören Aichhorn
Sachbearbeiter
08092 823 348KFZ ZulassungE-Mail-Adresse des Ansprechpartners
Ramona Böhm, vorm. Koller
Sachbearbeiterin
08092 823 34308092 823 9343Kfz-ZulassungE-Mail-Adresse des Ansprechpartners
Irmgard Hartmann
Sachbearbeiterin
08092 823 34108092 823 9341Kfz-ZulassungE-Mail-Adresse des Ansprechpartners
Margit Viechter
Sachbearbeiterin
08092 823 34908092 823 9349Kfz-ZulassungE-Mail-Adresse des Ansprechpartners

Allgemeine Adresse

Kfz-Zulassung, Führerscheinstelle, Bürgerbüro - Landratsamt Ebersberg
Kolpingstraße 1
85560 Ebersberg
Telefon: 08092 823-341
Fax: 08092 823-359
E-Mail: zulassungsstelle@lra-ebe.de

Öffnungszeiten


Montag 7.30 - 12 Uhr
Dienstag 7.30 - 15 Uhr
Mittwoch 7.30 - 12 Uhr
Donnerstag 7.30 - 12 Uhr und 14 - 18 Uhr
Freitag 7.30 - 12 Uhr



  • Kfz Terminreservierung
    Kfz Terminvereinbarung
  • Kfz-Bürgerservice Portal
    Bürgerserviceportal schmal