Sie befinden sich hier: Startseite > Verkehr > Straßenverkehrsrecht
Parkerleichterungen

Ausnahmen von bestimmten Vorschriften über das Halten und Parken im öffentlichen Straßenraum können erteilt werden für:

  • Handwerker, die ihr Fahrzeug als Werkstattfahrzeug bzw. für schwere Lasten in der Nähe des Einsatzortes benötigen
  • im sozialen Dienst tätige Personen, die eine größere Zahl von hilfs- und pflegebedürftigen Menschen betreuen
  • Handelsvertreter
 
 

Notwendige Unterlagen

  • Antrag
  • Handwerkskarte (bei Parkausweis für Handwerker)
  • Zulassungsbescheinigung Teil I der beantragten Fahrzeuge

Formulare (Bitte lesen Sie vor dem Ausfüllen den Hinweis nach EU-DSGVO)

AnsprechpartnerTelefonTelefaxZimmer Nr.e-mail
Inge Haringer
Sachbearbeiterin
08092 823 19608092 823 9196U.50E-Mail-Adresse des Ansprechpartners

Allgemeine Adresse

Öffentliche Sicherheit, Gemeinden - Landratsamt Ebersberg
Eichthalstraße 5
85560 Ebersberg
Telefon: +49 8092 823 0
Fax: +49 8092 823 210
E-Mail: poststelle@lra-ebe.de

Öffnungszeiten

Montag – Freitag von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Donnerstag zusätzlich von 14.00 bis 18.00 Uhr
Bitte vereinbaren Sie einen Termin.



  • Beschwerdemanagement
    kostenfreie Beschwerde-Nummer:
    0800 5728 556
    Beschwerde-Formular
  • RAL-Gütezeichen
    RAL-Gütezeichen